13 Gesundheitliche Vorteile von Kaffee, Basierend auf Wissenschaft

Monday, November 26th, 2018 - Vorteile

Vorteile von Kaffee|Kaffee ist tatsächlich sehr gesund. Es ist geladen mit Antioxidantien und nützliche Nährstoffe, die Ihre Gesundheit verbessern können. Die Studien zeigen, dass Kaffee-Trinker haben ein viel geringeres Risiko von mehreren schweren Krankheiten. Hier sind die top 13 gesundheitliche Vorteile von Kaffee, die bereits bestätigt wurden in der menschlichen Studien.

vorteile von kaffee
1. Kaffee Kann die Verbesserung der Energie-Ebenen und Machen Sie Schlauer
Kaffee kann den Menschen helfen, fühlen sich weniger müde und Steigerung der Energie-Ebenen. Dies ist, weil es enthält ein Stimulans namens Koffein, das ist eigentlich die am häufigsten konsumierte psychoaktive Substanz in der Welt. Nachdem Sie Kaffee trinken, das Koffein in den Blutkreislauf aufgenommen. Von dort aus reist er in das Gehirn. Im Gehirn, blockiert Koffein eine hemmende neurotransmitter namens Adenosin.
Wenn das geschieht, wird die Menge anderer Neurotransmitter wie Noradrenalin und Dopamin tatsächlich erhöht, was zu verstärkten feuern von Neuronen . Viele kontrollierte Studien am Menschen zeigen, dass Kaffee verbessert die verschiedenen Aspekte der Funktion des Gehirns. Dies umfasst Gedächtnis, Stimmung, Wachsamkeit, Energie-Level, Reaktionszeiten und Allgemeine kognitive Funktion.
2. Kaffee Kann Ihnen Helfen, Fett Zu Verbrennen
Wussten Sie, dass Koffein ist in fast jedem handelsüblichen fat burning supplement?
Es gibt einen guten Grund dafür… Koffein ist eines der wenigen natürlichen Substanzen, die haben tatsächlich erwiesen, um die Beihilfen für die Fettverbrennung. Mehrere Studien zeigen, dass Koffein kann zur Steigerung der Stoffwechsel-rate von 3-11%.
Andere Studien zeigen, dass Koffein kann insbesondere durch Steigerung der Fettverbrennung, die durch so viel wie 10% bei fettleibigen Personen und 29% in schlanke Menschen. Es ist jedoch möglich, dass diese Effekte abschwächen wird in Langzeit-Kaffee-Trinker.

Weitere Artikel : 10 Schönheit Vorteile von Aloe Vera

3. Das Koffein Kann Drastisch Verbessern Die Körperliche Leistungsfähigkeit
Koffein stimuliert das Nervensystem, wodurch es zu senden Signale an die Fettzellen zu brechen Körperfett. Aber Koffein erhöht auch Epinephrin (Adrenalin) im Blut. Dies ist der “Kampf oder Flucht” Hormon, entworfen, um unseren Körper bereit für Intensive körperliche Anstrengung.
Koffein lässt die Fettzellen zu brechen Körperfett, loslassen in die Blutbahn als freie Fettsäuren um Sie als Brennmaterial. Angesichts dieser Effekte ist es nicht verwunderlich zu sehen, dass Koffein kann die körperliche Leistung zu steigern, indem 11-12%, im Durchschnitt. Deshalb macht es Sinn, eine starke Tasse Kaffee etwa eine halbe Stunde, bevor Sie den Kopf in die Turnhalle.
4. Es Sind Essentielle Nährstoffe im Kaffee
Kaffee ist mehr als nur Schwarzes Wasser. Viele der Nährstoffe in der Kaffee-Bohnen machen es in die Letzte Getränk.
Eine einzige Tasse Kaffee enthält:
Riboflavin (Vitamin B2): 11% der RDA.
Pantothensäure (Vitamin B5): 6% der empfohlenen Tagesdosis.
Mangan und Kalium: 3% der RDA.
Magnesium und Niacin (B3): 2% der RDA.
Obwohl dies scheint nicht wie eine große Sache, die meisten Menschen trinken mehr als eine Tasse pro Tag. Wenn Sie trinken 3-4, dann werden diese Beträge schnell summieren.
5. Kaffee Kann Niedriger das Risiko von Typ-II-Diabetes
Typ-2-diabetes ist ein gigantisches problem für die Gesundheit, derzeit leiden etwa 300 Millionen Menschen weltweit. Es ist gekennzeichnet durch erhöhte Blutzuckerwerte im Rahmen der Insulinresistenz oder eine Unfähigkeit, insulin absondern.
Für einige Grund, die Kaffee-Trinker sind, haben ein deutlich geringeres Risiko der Entwicklung von Typ-2-diabetes. Die Studien zeigen, dass Menschen, die trinken den meisten Kaffee haben eine 23-50% niedrigeren Risiko, an dieser Krankheit, eine Studie zeigt eine Reduktion so hoch wie 67%. Nach einer massiven überarbeitung, schaute auf Daten aus 18 Studien mit insgesamt 457,922 Individuen, die tägliche Tasse Kaffee-verbunden war mit einem um 7% verringerten Risiko der Entwicklung von Typ-2-diabetes.
6. Kaffee Kann Schützen Sie vor Alzheimer und Demenz

Lesen:  18 Unglaublich Sichtschutz Für Terrasse Modelle

Alzheimer-Krankheit ist die häufigste neurodegenerative Erkrankung und die häufigste Ursache der Demenz weltweit. Diese Krankheit betrifft meist Menschen im Alter über 65 Jahre. Leider gibt es keine bekannte Heilung für Alzheimer.
Allerdings gibt es mehrere Dinge, die Sie tun können, um zu verhindern, dass die Krankheit von anzeigen in den ersten Platz. Dies beinhaltet die üblichen verdächtigen wie gesunde Ernährung und Sport, aber Kaffee trinken kann unglaublich effektiv als auch. Mehrere Studien zeigen, dass Kaffee-Trinker, die bis zu einem 65% niedrigeren Risiko, an der Alzheimer-Krankheit.

Lesen Sie mehr : Die Besten Hausmittel gegen Trockene Haut
7. Koffein Kann verringern Das Risiko der Parkinson
Die Parkinson-Krankheit ist die zweithäufigste neurodegenerative Krankheit nach der Alzheimer-Krankheit. Sie wird verursacht durch den Tod von Dopamin erzeugende Nervenzellen im Gehirn. Gleiche wie mit Alzheimer, gibt es keine bekannte Heilung, die macht es, dass viel mehr wichtig, um den Fokus auf Prävention.
In Studien, die Kaffee-Trinker sind, haben eine viel niedrigere Gefahr des Entwickelns der Parkinson-Krankheit, mit weniger Risiko reichen aus 32-60%. In diesem Fall scheint es zu sein das Koffein selbst, dass die Ursache der Wirkung. Leute, die entkoffeinierten Kaffee trinken nicht, haben ein geringeres Risiko, an Parkinson.
8. Kaffee Scheint Schützende Effekte auf Die Leber
Die Leber ist ein erstaunliches organ, die führt zu Hunderten von wichtigen Funktionen im Körper. Mehrere gemeinsame Krankheiten vor allem Auswirkungen auf die Leber, einschließlich hepatitis, Fettleber und andere.
Viele dieser Krankheiten können dazu führen, eine Bedingung genannt Leberzirrhose, die die Leber wurde weitgehend ersetzt durch Narbengewebe. Es stellt sich heraus, dass Kaffee möglicherweise Schutz gegen Leberzirrhose. Menschen, die trinken 4 oder mehr Tassen pro Tag sind bis zu 80% niedrigeren Risiko.
9. Kaffee Kann gegen Depressionen und Sie Glücklicher zu Machen

Lesen:  18 Wunderschön Gartenbank Holz Schmiedeeisen Bilder


Depression ist eine ernsthafte psychische Erkrankung, die verursacht eine deutlich reduzierte Lebensqualität. Es ist unglaublich common und etwa 4,1% der Menschen in den USA derzeit die Kriterien für eine klinische depression.
In einer Harvard-Studie veröffentlicht im Jahr 2011, Frauen, Trank 4 oder mehr Tassen pro Tag hatten ein 20% geringeres Risiko, depressiv zu werden. Eine weitere Studie mit 208,424 Individuen gefunden, dass diejenigen, die Trank 4 oder mehr Tassen pro Tag waren 53 Prozent weniger wahrscheinlich, Selbstmord zu Begehen.

10. Kaffeetrinker Haben ein geringeres Risiko für Einige Arten von Krebs
Krebs ist eine der weltweit führenden Todesursachen und ist charakterisiert durch eine unkontrollierte Wachstum von Zellen im Körper. Kaffee scheint eine Schutzfunktion gegen zwei Arten von Krebs… Krebs der Leber und Darmkrebs. Leberkrebs ist die Dritte führende Ursache von Krebs Tod in die Welt, während Darmkrebs auf dem vierten Platz.
Studien zeigen, dass Kaffee-Trinker ein um bis zu 40% geringeres Risiko von Krebserkrankungen der Leber. Eine Studie von 489,706 Individuen gefunden, dass diejenigen, die Trank 4-5 Tassen Kaffee pro Tag hatte ein 15% geringeres Risiko für Darmkrebs.
11. Kaffee verursacht Keine Herz-Krankheit und Möglicherweise verringern Das Risiko von Schlaganfall
Es wird oft behauptet, dass Koffein kann den Blutdruck erhöhen. Das ist wahr, aber der Effekt ist klein (3-4 mm/Hg) und in der Regel geht Weg, wenn Sie Kaffee trinken regelmäßig. Aber die Wirkung kann bestehen in einigen Personen, so man im Hinterkopf behalten, wenn Sie haben hohen Blutdruck.
Die Studien belegen NICHT den Mythos, dass Kaffee erhöht das Risiko von Herzerkrankungen. In der Tat, es gibt einige Hinweise, dass Frauen, die Kaffee trinken, haben ein geringeres Risiko von Herzerkrankungen. Einige Studien zeigen auch, dass Kaffeetrinker haben ein um 20% geringeres Risiko für Schlaganfall.

Lesen:  20 Frisch Geschenk Für Freund Diy Modelle

Nützliche Artikel : 28 Hausmittel um loszuwerden stachelige Hitzeausschlag
12. Kaffee Kann Ihnen Helfen, Leben Länger
Gegeben, dass Kaffee Trinker sind weniger wahrscheinlich, um viele Krankheiten, macht es Sinn, dass Kaffee könnte Ihnen helfen, länger zu Leben. Es gibt tatsächlich mehrere Studien, die zeigen, dass Kaffeetrinker haben ein geringeres Risiko des Todes. In zwei sehr großen Studien, Kaffee trinken war assoziiert mit einer 20% geringeres Risiko des Todes bei Männern und ein 26% geringeres Risiko des Todes in den Frauen, über einen Zeitraum von 18-24 Jahren.
Dieser Effekt scheint besonders stark zu sein in Typ-II-Diabetiker. In einer Studie, Diabetiker, die Kaffee Trank, hatte ein um 30% geringeres Risiko des Todes während einem 20-Jahres-Studie Zeitraum.
13. Kaffee ist Die Größte Quelle von Antioxidantien in Der westlichen Ernährung
Für Menschen, die Essen eine standard-westlichen Ernährung, Kaffee kann tatsächlich das gesündeste Aspekt der Ernährung. Denn Kaffee enthält eine große Menge an Antioxidantien.
In der Tat, Studien zeigen, dass die meisten Menschen bekommen mehr Antioxidantien aus Kaffee als auch Obst und Gemüse… kombiniert. Kaffee ist eines der gesündesten Getränke auf dem Planeten. Zeitraum.

Vielen Dank für das Lesen des Artikels 13 Gesundheitliche Vorteile von Kaffee, Basierend auf Wissenschaft, kann hoffentlich Vorteile für Sie geben.

13 Gesundheitliche Vorteile von Kaffee, Basierend auf Wissenschaft | Vanessa | 4.5